Copyright 2019 - Custom text here

 

Gerade in einem Badezimmer wirkt ein Holz- oder Biovinylboden unheimlich angenehm. Parkettböden im Bad liegen dazu auch voll im Trend. Schon der Anblick genügt, schon macht sich bei Ihnen Zuhause ein Wohlgefühl breit. Denn das Naturmaterial Holz verbinden die meisten von uns mit Wärme und Geborgenheit. Genau das wünscht man sich vor allem in den sogenannten typischen Barfuß-Bereichen, wie etwa im Badezimmer.

 

   

 

Lange Zeit galt der Holzboden im Bad als ungeeignet. Die Materialien quollen oft auf, Schimmel bildete sich, es kam zu Verfärbungen auf den Böden. Das alles waren Argumente für viele, anstatt sich für hölzerne Bodenbeläge am Ende doch für die traditionelle Beläge wie Fliesen zu entscheiden. Heutzutage lässt sich Holz auch in Feuchtbereichen hervorragend gut verarbeiten. Auch die Luftfeuchtigkeit im Bad stört den Holzboden nicht, denn bei regelmäßiger Lüftung liegt diese nur gering höher, als in den Wohnräumen.

 

      

 

Schließlich ist das Badezimmer ein besonderer Ort. Ein Ort der Ruhe und der Entspannung, ein Orte zum "Runter-kommen". Holz vermittelt gerade im Bad Wärme und Behaglichkeit, es schafft eine Atmosphäre, die Wohlbefinden hervor ruft. Egal ob zeitlos-elegant, nordisch-rustikal oder ländlich modern. Wir beraten Sie gerne für Ihren natürlichen Holzboden im Badezimmer.

 

   

 

Badezimmer mit Merbau Parkettboden